Energetische Sanierung

Energetische Sanierung, oder auch thermische Sanierung, bezeichnet die Modernisierung eines Gebäudes zur Reduzierung des Energieverbrauchs für Heizung, Warmwasser und Lüftung.

Unser Unternehmen betrachtet bei einer energetischen Sanierung stets das ganze Gebäude, um Bauschäden so schnell wie möglich zu erkennen und zu vermeiden.

Um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen, ziehen wir im eigenen Interesse immer einen Energieberater hinzu, um für das ausgewählte Gebäude die zu sanierenden Maßnahmen zu finden.

Alle Maßnahmen die dazu dienen den Energieverbrauch zu minimieren, werden von uns fachgerecht und hochqualitativ umgesetzt:

• Außenwanddämmung
• Dachdämmung
• Kellerdeckendämmung
• Fenstersanierung

• Perimeterdämmung
• Heizungssanierung
• Photovoltaikanlagen
• Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung

Photovoltaik

Was spricht für eine Photovoltaikanlage?

Mithilfe einer Photovoltaikanlage reduzieren Sie nicht nur Ihren ökologischen Fußabdruck, sondern tun langfristig etwas Gutes für die Umwelt und Ihren eigenen Geldbeutel. Da Solarenergie eine unerschöpfliche und kostenlose Energiequelle ist, fallen für Sie die Anschaffungs- und Installationskosten nur einmalig an.

Durch die Gewinnung von Strom mithilfe der PV-Anlage sparen Sie sich das Beziehen von externem Strom und somit auch Ihr Geld.

 

Photovoltaikanlagen produzieren in den Sommermonaten mit vielen sonnigen Tagen so viel Strom, dass nicht nur Ihr Eigenbedarf gedeckt ist. Sie können den überschüssigen Strom in das öffentliche Stromnetz einspeisen und erhalten so von Ihrem Netzbetreiber eine Vergütung.
Zusammengefasst kann man sagen, dass Sie durch Photovoltaikanlagen über die Jahre nicht nur Geld sparen, sondern sogar etwas verdienen können. Bei diesem Prozess stehen wir Ihnen als fachkompetenter Partner gerne zur Verfügung.